Fürstenhaus von Liechtenstein

Fürstenhaus von Liechtenstein

Das Liechtensteinische Fürstenhaus zählt zu den ältesten Adelsfamilien. Um 1136 wird mit Hugo von Liechtenstein erstmals ein Träger dieses Namens erwähnt.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
 

Das Liechtensteinische Fürstenhaus zählt zu den ältesten Adelsfamilien. Um 1136 wird mit Hugo von Liechtenstein erstmals ein Träger dieses Namens erwähnt. Er nannte sich nach der Burg Liechtenstein südlich von Wien. Erster Fürst von Liechtenstein, der seinen ständigen Wohnsitz nach Vaduz verlegte, war Fürst Franz Josef II. (1906-1989).

Nach dem Tode seines Vaters Fürst Franz Josef II. übernahm Fürst Hans-Adam II. am 13.10.1989 die Regentschaft. Seit dem 15.08.2004 nimmt Erbprinz Alois, zur Vorbereitung für die Thronfolge, sowohl national als auch international die Aufgaben des Staatsoberhauptes des Fürstentums Liechtenstein wahr.

Neben geschichtlichem und traditionellem Hintergrund finden Sie auf fürstenhaus.li auch Informationen zu den Fürstlichen Unternehmen, den Kunstsammlungen des Fürstenhauses sowie Aktuelles zu anderen Themen.


Ähnliche Branchenbuch Einträge:

(Firmen-) Name

Fürstenhaus von Liechtenstein

Strasse / Nr.

Schloss Vaduz

Postleitzahl

9490

Ort / Gemeinde

Vaduz

E-Mail Adresse

office@fuerstenhaus.li

Telefon Nummer

+423 238 12 00

Fax Nummer

+423 238 12 01

Youtube Video

[youtube C-OmJG01T6o 640 390]



Dein Beitrag / Kommentar

Um einen Kommentar zu hinterlassen musst du angemeldet sein.